Corona Informationen für unseren Waldseilgarten Wallenhausen

  • Reserviert Euren Kletterplatz vorab, denn aufgrund Corona-Situationa sind vorrübergehend nur begrenzt Kletterplätze verfügbar.
  • Handschuhe werden empfohlen, bitte bringt diese von zu Hause mit, oder Ihr könnt diese ggf. bei uns auch für 2 Euro kaufen.
  • Nasen/Mundschutz nicht vergessen! FFP 2 Masken können auch bei uns für 4 Euro gekauft werden.
  • Hygienetuchpflicht unter dem Helm - gerne dürft Ihr auch eigene Helme mitbringen. Hygienetücher können bei uns Vorort ggf. für 2 Euro gekauft werden.
  • Abstand halten gilt auch bei uns im Wald - bitte achtet selbständig darauf und beachtet die Hinweise Vorort.

Anmeldung: Hier geht es direkt zur online-Reserveriung für Einzelgäste und Gruppen

Weitere Informationen

Aktuell gelten neben unseren Nutzungsbedingungen und AGBs auch besondere CORONA-Regeln.

  • Bitte haltet auf dem gesamten Gelände genügend Abstand zu anderen Gästen. Besonderes Augenmerk gilt an der Kasse, beim Anziehen des Sicherheitsgurtes und bei der Sicherheitseinweisung sowie auf unseren Waldwegen. Alle Teilnehmer (außer Familien bzw. gemeinsame Haushalte) werden so aufgeteilt, dass mind. 1,5m Abstand eingehalten werden kann.
  • Unser Personal wird Euch zeigen,  wie ihr die Sicherheitsgurte selbstständig anziehen könnt. Bei Kindern hilft ein Elternteil. Falls dennoch eine Hilfestellung von unserem Personal erforderlich ist, bitten wir Sie den Mundschutz aufzusetzen. Unser Personal wird Ihnen unter Einhaltung der Hygieneregeln Hilfestellung leisten.
  • Bitte denkt an regelmäßiges Hände waschen, dies ist auf unserer WC- Anlage möglich.
  • Beim Klettern gilt folgende Regel: bei Familien oder Personen aus einem Haushalt dürfen Maximal 3 Personen auf einer Plattform stehen, ansonsten Maximal 1 Person. In einer Station darf sich nur 1 Person pro Kletterelement aufhalten.
  • Bitte tragt Euren Mundschutz stets bei Euch. Bei Rettungen muss der zu rettende Gast den Mundschutz aufsetzen. Beim Klettern selbst muss der Mundschutz nicht getragen werden. Bitte versucht Rettungseinsätze durch unser Trainerpersonal zu umgehen und klettert nur Parcours, die auch Eurem Leistungsniveau entsprechen.
  • Bei Krankheitssymptomen wie Grippe, Husten usw. ist der Besuch unseres Waldseilgartens zum Wohle unserer Angestellten und der anderen Klettergäste ausdürcklich verboten.

Wir bitten alle unsere Klettergäste vernünftig und umsichtig zu handeln und die Mindestabstände einzuhalten. Nur so können wir uns gemeinsam gegen das Virus und weiteren möglichen Einschränkungen stark machen.

Wir freuen uns schon heute auf Euren Besuch und sagen bis bald bei uns im Wald!